Hundefutter aus der Doggiepack Manufaktur

MagenSamt - Schonkost bei Magen-Darm-Beschwerden

7,49

Enthält 7% ermäßigter Steuersatz
(1,97 / 100 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage

Verfügbarkeit: 16 vorrätig

Artikelnummer

MagenSamt - Schonkost bei Magen-Darm-Beschwerden

Aus der traditionellen Naturheilkunde:

MagenSamt

Schonkost für Hunde & Katzen bei Magen-Darm-Beschwerden

 

NEUE GRÖSSE!

Zugegeben: Porrigde oder Oatmeal klingt viel besser in unseren Ohren als der gute alte Haferschleim, der bereits seit Jahrhunderten wenn nicht gar seit Jahrtausenden als bewährtes Hausmittel bei Magen-Darm-Beschwerden dient. Haferschleim bildet auch die Grundlage unseres MagenSamtes für Hunde und Katzen.

Der hohe Gehalt an essentiellen Mineralstoffen, ungesättigten Fettsäuren, B-Vitaminen und Aminosäuren macht Hafer wahrscheinlich zu einer der gesündesten Getreidesorten. Das enthaltene Beta-Glucan (löslicher Ballaststoff) legt sich schützend über die Schleimhäute des Verdauungstraktes und regt die Bildung und Aktivität wichtiger Darmbakterien an. Die unlöslichen Ballaststoffes fördern die Darmbewegung.  Auch ist Hafer reichhaltig an Antioxidantien, die entzündungshemmend wirken und das Immunsystem stärken.

Unsere Haferflocken in Bio-Qualität werden schonend mit Kräutern gekocht. Durch den Kochvorgang können sich die ätherischen Öle aus den Kräutern lösen und ihre Wirksamkeit im Magen-Darm-Traktes des Tieren optimal entfalten.

  • Ulmenrinde: Die Baumrinde ist ein traditionelles Heilmittel, welches entzündungshemmend auf die Schleimhäute im Maul oder in den Verdauungsorganen wirkt.
  • Kamille: Wohltuend, krampflösend, entzündungshemmend und schmerzlindernd
  • Fenchel: kann aufgrund der ätherischen Öle lösend, entkrampfend, schmerzlindernd und Gallenfluss-fördernd wirken.
  • Minze: regt die Magensäfte an und bringt die Verdauung in Schwung.

MagenSamt ist geeignet für Hunde mit Gastritis, Sodbrennen, starken Blähungen und allgemeinen Verdauungsbeschwerden.

Bei Durchfall beim Hund empfehlen wir unsere Moro’sche Karottensuppe.

Mehr Infos über Gastritis bei Hunden findet Ihr in unserem Hundeblog.

Fair hergestellt in Hessen: In unserer Hundefutter-Manufaktur im Herzen von Hessen stellen wir unsere Produkte mit Liebe per Hand per. Wir legen Wert auf einen fairen und nachhaltigen Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und unseren regionalen Lieferanten. Mehr über unser Engagement erfahrt Ihr in unserem Nachhaltigkeitsreport, der kostenlos mitbestellt werden kann.

Fütterungsempfehlung:

Damit die Beschwerden abklingen ist eine Kur von mindestens 7 Tagen empfehlenswert. Bei Hunden mit chronischer Erkranung kann MagenSamt auch dauerhaft gefüttert werden.

  • kleine Hunde: 1 Esslöffel
  • mittelere Hunde: 1,5 Essflöffel
  • großere Hunde: 2 Esslöffel

Mit Heisswasser zum Brei verrühren und vor dem Füttern verabreichen oder direkt über das Futter geben.

Bei aktuten Beschwerden 3-6 Esslöffeln über den Tag verteilt

Auch bei purinarmer Fütterung geeignet.

Zusammensetzung: Wasser, Bio-Haferflocken, Ulmenrinde, Kamille, Fenchelsamen, Minze

Analytische Bestandteile: Rohprotein 0,6%, Rohfaser 3,2%, Rohfett 0,3%, Rohasche < 1%, Feuchte 0,6%

 

Der Vierbeiner hat häufiger Magen-Darmprobleme? Probiert jetzt auch unser Spezialfutter LuckyDarm und unsere purinarmen Barf Menüs

Doggiepack FertigBARF – bequem – naturbelassen  – frisch & fair

Gewicht 0,54 kg

Wissenswertes zu unserem Futter

Unser handgemachtes Hundefutter ist ein Naturprodukt. Die statistischen Angaben unterliegen daher natürlichen Schwankungen.

Fütterungsempfehlung: pro Tag 2-4% des Körpergewichtes. Zur Orientierung:

a.) Euer Hund sollte abnehmen: bitte bei 2% anfangen

b.) Euer Hund soll so bleiben wie er ist: 2,5-3% des Körpergewichtes

c.) Euer Hund ist noch im Wachstum oder muss zunehmen: 3-4% seines Körpergewichtes

Eine Übersicht findet ihr auf der Seite Futterkalkulator.

Eure Hunde können, wenn sie nicht extrem empfindlich reagieren, einfach von jetzt auf gleich umgestellt werden.

Bei abwechslungsreicher Fütterung unserer Komplett Barf Menüs ist eine weitere Zugabe von BARF – Nahrungsergänzungen nicht notwendig. Euer Hund wird durch die verschiedenen Komponenten der Menüs mit allem versorgt, was er für ein vitales Hundeleben braucht.

Für extrem empfindliche Hunde: Würste einfach garen

Falls Euer Hund kein Rohfleisch fressen darf oder mag, kann die Hundewurst auch einfach gegart werden. Einfach Wasser zum Kochen bringen, Hitze ausschalten und die Hundewurst samt Hülle je nach Größe für ca. 15 bis 25 Minuten in dem heißen Wasser ziehen lassen. So bleiben möglichst viele gute Nährstoffe erhalten. Nach dem Ziehen die Wurst einfachen am besten mit der Schere aufschneiden und das leckere Hundefutter herausdrücken.

Das artgerechte Hundefutter ist tiefgekühlt bei -18°C ca. 9 Monate haltbar. Aufgetaute und angebrochene Packungen sind in einer verschlossenen Dose im Kühlschrank 2-3 Tage haltbar. 

Die hier genannten Empfehlungen für unser frisches Hundefutter aus Deutschland ersetzen nicht die Rücksprache mit dem Tierarzt oder Tierheilpraktiker.

Versandhinweis: 

Unser Barf Hundefutter wird im umweltfreundlich mit lebensmittel-geeigneter Isolierung aus 100% ökologisch nachhaltigem Material (Stroh, Hanf, Recyclingschaum) versendet. Je nach Außentemperatur mit zusätzlichen Kühlelementen. Trotzdem kann es insbesondere bei Bestellmengen unter 15kg Frostfutter, kleineren Abpackungen und bei sommerlichen Temperaturen passieren, dass das Frostfutter an- oder auftaut. Dies stellt keinen Qualitätsverlust dar. Die Ware kann problemlos verfüttert bzw. wieder eingefroren werden.

Gut für die Umwelt: Unser neues Pfandsystem für mehr Nachhaltigkeit  –  mehr Infos hier

Das könnte zu Ihrer Auswahl passen

Das lieben unsere Kunden

Besonderes aus unserer Manufaktur

Wir empfehlen Express Versand

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner