Häufige Fragen

FAQs – Häufig gestellte Fragen

Q: Wieviel Futter braucht mein Hund am Tag?
A:
Auf unserer Seite: Futterkalkulator, haben wir eine Fütterungstabelle bereitgestellt, diese bietet eine grobe Orientierung. Die Bedürfnisse des Hundes müssen jedoch individuell festgestellt werden, da jeder Hund anders verstoffwechselt.

Q: Wie bekomme ich das Pfand für das Isoliermaterial zurück?
A:
Hier kannst du einen Retourenschein anfordern. Mehr Informationen zu unserem Pfandsystem erhältst du hier.
Bitte unbedingt die Rückseite des Pfandscheins ausfüllen und die Erstattungsart wählen. Trifft der Pfandschein ohne ausgefüllte Rückseite bei uns ein, so wird das Pfand als Gutschein für den Onlineshop erstattet. Bei Abo-Kunden erfolgt in diesem Fall eine Verrechnung mit der Folgelieferung.

Q: Ich habe ein Abo abgeschlossen und brauche nun doch mehr/weniger Futter als vorher, kann ich das noch ändern?
A:
Klar, wir passen dein Abo gerne nachträglich für dich an!
Du erreichst uns Mo.-Fr. zwischen 8 und 15 Uhr unter der Nummer: +49 (0) 6043 510 48 40
Alternativ kannst du uns auch jederzeit eine E-Mail an info@doggiepack-hundefutter.de senden.

Q: Muss ich den Menüs noch etwas hinzufügen?
A:
Bei abwechslungsreicher Fütterung unserer Komplett Barf Menüs ist eine weitere Zugabe von BARF – Nahrungsergänzungen nicht notwendig. Dein Hund wird durch die verschiedenen Komponenten der Menüs mit allem versorgt, was er für ein vitales Hundeleben braucht.

Q: Wie lange ist das Futter haltbar?
A: Das frische Hundefutter ist tiefgekühlt bei -18°C ca. 9 Monate haltbar. Aufgetaute und angebrochene Packungen sind in einer verschlossenen Dose im Kühlschrank 2-3 Tage haltbar.

Q: Meine Lieferung ist aufgetaut bei mir angekommen, was mache ich jetzt?
A:
Unser Barf Hundefutter wird im umweltfreundlich mit lebensmittel-geeigneter Isolierung aus 100% ökologisch nachhaltigem Material (Stroh, Hanf, Recyclingschaum) versendet. Je nach Außentemperatur mit zusätzlichen Kühlelementen. Trotzdem kann es insbesondere bei Bestellmengen unter 15kg Frostfutter, kleineren Abpackungen und bei sommerlichen Temperaturen passieren, dass das Frostfutter an- oder auftaut. Dies stellt keinen Qualitätsverlust dar. Die Ware kann problemlos verfüttert bzw. wieder eingefroren werden.
Wir empfehlen jedoch als Versandart den EXPRESS-Versand zu wählen.

In Bearbeitung

In Bearbeitung

Wir empfehlen Express Versand