Frühlings-Fit Kräuterkur zur  Unterstützung des Fell- und Stoffwechsel

Löwenzahn für Hunde

Löwenzahn für Eure Fellnasen: Ein grüner Boost am Wegesrand!

Stellt Euch vor, Eure Gassirunde birgt einen versteckten Schatz, der nicht nur das Auge erfreut (besonders jetzt im Frühling, sondern auch Euren Hunden zu Gute kommt. Ja, wir sprechen von Löwenzahn für Hunde! Dieses oft als Ärgernis betrachtete “Unkraut” ist in Wahrheit eine Power-Pflanze, die Euren Vierbeinern eine Extraportion Gesundheit schenkt.

Was ist eigentlich Löwenzahn?

Der Löwenzahn (Taraxacum officinale) mag auf den ersten Blick unscheinbar wirken, aber seine gelben Blüten und gezackten Blätter sind vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien. Diese Pflanze ist ein echtes Gesundheitspaket, nicht nur für uns Zweibeiner, sondern auch für Eure pelzigen Freunde.

Warum Löwenzahn für Hunde super ist

1. Detox Deluxe

Löwenzahn für Hunde ist ein Detox-Profi: Er fördert die Funktion von Leber und Nieren – lebenswichtig für die Entgiftung des Körpers. Ein echtes Must-have für die innere Reinigung Eurer Hunde!

2. Verdauungsheld

Die Blätter des Löwenzahns können die Verdauung Eurer Hunde ankurbeln und sind zudem ballaststoffreich. Ein gesunder Darm ist ein glücklicher Darm!

3. Strahlendes Äußeres

Die Nährstoffe im Löwenzahn verhelfen zu glänzendem Fell und gesunder Haut. Schönheit kommt eben doch auch von innen!

4. Immunbooster

Mit seiner antioxidativen Power stärkt Löwenzahn das Immunsystem Eurer Hunde und trägt zu deren allgemeinem Wohlbefinden bei.

Löwenzahn für Hunde – Optimal im Frühjahr & Herbst

Im Frühjahr und Herbst, den Übergangszeiten zwischen den Jahreszeiten, kann der Löwenzahn besonders vorteilhaft für die Entschlackung Eurer Hunde sein. In diesen Perioden, wenn der Körper sich auf neue klimatische Bedingungen einstellt, kann eine sanfte Entgiftung dazu beitragen, das Wohlbefinden und die Vitalität zu fördern. Löwenzahn, mit seinen reinigenden Eigenschaften, unterstützt die Leber- und Nierenfunktion, zwei Hauptorgane im Entgiftungsprozess des Körpers. Die Nutzung des Löwenzahns während dieser Zeiten kann dabei helfen, angesammelte Toxine auszuschwemmen und den Stoffwechsel anzukurbeln, was eine hervorragende Unterstützung für die allgemeine Gesundheit und Energie Eurer Hunde darstellt. Indem Ihr im Frühjahr und Herbst Löwenzahn in die Ernährung Eurer Hunde integriert, unterstützt Ihr sie auf natürliche Weise, frisch und vital durch diese Wechselzeiten zu kommen.

mache-deinen-hund-jetzt-fruehlings-fit

Löwenzahn für Hunde richtig füttern: So geht’s!

Bevor Ihr Euren Hunden Löwenzahn serviert, stellt sicher, dass er unbelastet von Chemikalien ist. Ob frisch, getrocknet oder als Extrakt – Löwenzahn lässt sich vielseitig einsetzen:

  • Frische Blätter: Kleinschneiden und blanchieren, um die Wirkstoffe für Euren Hund besser zugänglich zu machen. Mixt es ins Futter, um es aufzupimpen. 1 mittleres Blatt pro Tag ist ausreichend. Je jünger, je gehaltvoller.
  • Tee-Time: Getrocknete Kräuter entfalten ihre Wirktsoffe besser, wenn sie als Tee gemacht werden. 10 Minunten Ziehzeit, danach mit Kräutern über das Futter geben. Tipp: Im Frühjahr frischen Löwenzahn sammeln, bündeln und an einem geschützten Platz trocknen. Getrocknete Löwenzahnblätter im Mörser zerstoßen und in einem sauberen Schraubglas an einem dunklen Ort aufbewahren.

Vorsicht ist die Mutter der Hundehütte

Löwenzahn für Hunde ist toll! Aber zuviel des Guten kann auch zu Verdauungsproblemen führen. Daher sparsam dosieren! Füttert bitte keinen Löwenzahn, wenn Euer Hund an Gallensteinen leidet, da er die Gallenproduktion anregt.

Kurz gesagt

Löwenzahn ist kein Störenfried, sondern ein Superfood für Eure Hunde. Als natürliche Unterstützung für Gesundheit und Wohlbefinden bietet er eine einfache und effektive Methode, Eure Lieblinge mit dem Besten aus der Natur zu versorgen.

Mehr von Doggiepack

soll-ich-meinen-hund-purinarm-fuettern

Purinarme Ernährung von Hunden

Ist eine purinarme Ernährung von Hunden nur ein Hype?

Die purinarme Ernährung von Hunden wird immer häufiger empfohlen und diskutiert. Aber was ist dran und wofür soll eine purinarme Ernährung gut sein?

Dieser Frage ist Sabine Dyck, Ernährungsberaterin für Hunde und Katzen bereits seit einigen Jahren auf der Spur.

Mehr lesen
wissenswertes-ueber-flohsamen-schalen-fuer-hunde

Flohsamenschalen für Hunde

Wir werden häufig gefragt, warum wir ausgerechnet Flohsamenschalen für Hunde in unseren Komplett BARF Menüs verwenden, was das überhaupt sei und ob man dies bei einer BARF-Fütterung verwenden sollte.

Mehr lesen

Angebote

Artgerechtes & gesundes Hundefutter

Wählt aus unserem Gesamtangebot

Kausnacks & Leckerlies

Wir empfehlen Express Versand

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner